Unternehmen Anwender-Info Patienten-Info News Service Karriere Kontakt  
                Logo HumanTech
 
   
  Aktuelles
  Termine
News Oktober 2014               HumanTech würdigt die Zusammenarbeit mit dem Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd

  Foto Galerie  
  sh
Impressionen
Center of Excellence
 
  sh
Zum Zeitungsartikel
Landkreis Rems-Murr
 

Am 26.6.2014 wurde in Mutlangen vom leitenden Oberarzt des Wirbelsäulenzentrums, Andreas Krepsz, das 50.000-ste HumanTech-Implantat gesetzt.

Diese Success-Story hätte keiner geahnt, als am 5. Juni 2010, in der Universitätsklinik in Halle an der Saale eine degenerative Lumbal-Skoliose und eine multisegmentale Spinal-Stenose diagnostiziert wurde, die 2 Tage später mit dem Fixationssystem VENUS von HumanTech, als Deutschland-Premiere, therapiert wurde.

Fast exakt 4 Jahre später, am 27.6.2014 implantierte der leitende Oberarzt des Wirbelsäulenzentrums vom Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Andreas Krepsz, das 50.000-ste Wirbelsäulenimplantat aus dem Hause HumanTech.

Anlass genug, diesen außergewöhnlichen Milestone festzuhalten und entsprechend zu würdigen, zumal die HumanTech Entwicklungs-Abteilung, von Chefarzt Dr. Rißel und seinem Team, stets wegweisend instruiert wurde, wenn es darum ging, neue Systeme für HumanTech zu kreieren oder zu evaluieren.



Chefarzt Dr. Rißel und der leitende Oberarzt Andreas Krepsz, nahmen am 13.10.2014 in Gegenwart von Krankenhausdirektor Walter Hees, die „Advisor of Excellence“-Auszeichnungen entgegen und signalisierten Ihre Bereitschaft, auch bei künftigen Entwicklungen aus dem Hause HumanTech mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Das Stauferklinikum ist ein Eigenbetrieb des Ostalbkreises und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm.
In 8 Fach- und 4 Belegabteilungen stehen 401 Betten zur Verfügung. 1.000 Mitarbeiter versorgen und behandeln ca. 20.000 stationäre und 40.000 ambulante Patienten jährlich.
Die Krankenhausapotheke Ostalb – angesiedelt am Stauferklinikum – ist als zentrale Einrichtung für die Versorgung aller Kliniken des Ostalbkreises mit Arzneimitteln zuständig.

Der Chefarzt des Wirbelsäulenzentrums, Dr. med. Roland Rißel ist
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Orthopädische Chirurgie, Spezielle Unfallchirurgie, Rheumatologie, Chirotherapie, Notfallmedizin.

Sein Leistungsspektum umfasst:
Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäulenchirurgie, mikroskopische, endoskopische und minimalinvasive Verfahren, CT-gesteuerte Injektionstherapie der gesamten Wirbelsäule und therapeutische Peridurale Infiltrationen
• Bandscheibenchirurgie
• Versteifungen
• Dekompressionen bei Spinalkanalstenosen
• Korrektur von Deformitäten
• Frakturbehandlung (z.B. Ballonkyphoplastie)
• Bandscheibenprothesen
• Dynamische Stabilisierung

Wir von HumanTech sind froh, dass wir auf derart erfahrene und kompetente Berater zurück greifen können und sind stolz darauf, in enger Zusammenarbeit mit führenden Wirbelsäulenchirurgen und unter Berücksichtigung aller neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, zukunftsweisende Implantate zu entwickeln, die der Verbesserung der Lebensqualität des Menschen dienen.






 










 Zurück zur News-Übersicht


  Up
  Home      Impressum      Datenschutz